Psychotherapie für Selbstzahler  

             

Gelegentlich wünschen auch Personen, die eigentlich Anspruch auf Kostenübernahme für ihre Psychotherapie hätten, eine besonders diskrete Behandlung, bei der die Krankenkasse bzw. Krankenversicherung keinerlei Informationen über die Tatsache, daß sie sich in psychotherapeutischer Behandlung befinden, bekommen soll. Führungskräfte oder Personen des öffentlichen Lebens zählen zu diesem Personenkreis.

In solchen Fällen besteht auf ausdrücklichen Wunsch die Möglichkeit, die Behandlung privat zu bezahlen. Die Rechnungsstellung hierfür erfolgt nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Details klären Sie bitte im Vorwege telefonisch mit mir ab.